Innenentwicklung
ist Transformation.

Für uns bedeutet dies sorgfältig, achtsam und gleichzeitig strategisch mit dem Bestand vor Ort umzugehen. Arbeiten mit dem, was da ist.

Mit Menschen, Identitäten, baulichen Strukturen, Objekten, Kapital, Aussenräumen oder Biodiversität.

IVO Innenentwicklung unterstützt Behörden bei der Siedlungsentwicklung nach Innen und begleitet Eigentümerinnen und Entwickler bei der Arealentwicklung im Bestand.

«Alle reden von interdisziplinärem Planen – die IVO AG redet nicht davon, sondern ist Takt-, Impulsgeberin und Choreographin in solch komplexen Entwicklungen.

Wo ausgetretene Planungspfade an Grenzen stossen, werden mit viel Know-How und Engagement neue Wege beschritten. Schlussendlich stehen aber immer der Mensch und die Nutzerinnen und Nutzer im Mittelpunkt.»

Marc Osterwalder
Leiter Bereich Lebensraum+Sicherheit,
Stadt Kloten

Das Zauberwort für eine erfolgreiche Innenentwicklung lautet Durchgängigkeit:

Vom gemeinsamen Fokus auf den Bestand, über unser Stakeholdermanagement bis hin zu den kooperativ entwickelten Lösungen wirken wir ohne Bruchstellen.

Dank unserer Zusammenarbeit mit Partnern und Beteiligten sowie massgeschneiderten Analysen erkennen unsere Kundinnen und Kunden, welche ihrer kulturellen oder wirtschaftlichen Werte bewahrt und gestärkt werden sollen.

WORKSHOP-FORMATE
ZUR MITWIRKUNG
SOZIALE NETZWERKANALYSE
STAKEHOLDERMANAGEMENT
KOMMUNIKATION
TRANSFORMATIONS-
MANAGEMENT

Das Gewerbe- und Industriegebiet Steinacker bedeckt mit einer Fläche von 70 Fussballfeldern einen Sechstel der Fläche der Stadt Kloten. Es soll durch die Verlängerung der Glattalbahn direkt mit dem Flughafen verbunden und gleichzeitig in einen gemischt genutzten Stadtteil transformiert werden. Hierbei soll gemäss der Entwicklungsvision keiner der 3’600 Vollzeitstellen verloren gehen. Wir führen die gesamten Geschäfte der Eigentümerorganisation IG Steinacker, bringen Eigentümeranliegen in Prozesse, Projekte und Prinzipien von Stadt und Glattalbahn ein, machen Informationen für die Eigentümer zugänglich und betreiben im Namen des Vorstands Public Affairs.

UMFRAGEN
INTERVIEWS
SOZIALE NETZWERKANALYSE
STAKEHOLDERMANAGEMENT
KOMMUNIKATION
TRANSFORMATIONS-
MANAGEMENT

Als Grundlage zur Entwicklung städtischer Grundstücke erarbeiten wir unter Miteinbezug von Interessengruppen, Eigentümerschaften und der Bevölkerung für die Stadt Kloten ein Leistbild, das Auskunft über die Mehrwerte gibt, welche die Überbauung in Zukunft zu leisten hat. Dabei übernehmen wir den Lead, verschreiben uns dem Stakeholdermanagement und der Positionierung des Areals.

UMFRAGEN
INTERVIEWS
SOZIALE NETZWERKANALYSE
STAKEHOLDERMANAGEMENT
KOMMUNIKATION
GEMEINDESCAN
3D DIGITAL TWINS
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Räume haben einen positiven oder negativen Einfluss auf uns – sie verhalten sich nie neutral. Das Kooperationsprojekt «Streetwise» der Metropolitanregion Zürich misst die menschliche Wahrnehmung von räumlichen Situationen in Bezug auf Sicherheit und Atmosphäre. Im Crowdsourcing werden Bildpaare des öffentlichen Raumes bewertet, welche ein Klassifizierungssystem speichert und schliesslich beliebige räumliche Situationen selbstständig bewertet. Es entsteht die erste Karte der räumlichen Qualität der Schweiz.

STRATEGIEENTWICKLUNG
PROZESSDESIGN
PROZESSMANAGEMENT

Vor dem Design-Prozess kommt das Prozess-Design. Wir vereinen Vision und Pragmatismus für durchgängige und inklusive Prozesse.

TRANSFORMATIONS-
MANAGEMENT

Raumentwicklung bedeutet heute Transformation. Wir engagieren uns, wo Menschen leben, Kapital investiert ist und Ressourcen verbaut sind. Erfolgreiche Transformation ist deshalb achtsam und strategisch zugleich.

RAUMPLANUNG
STÄDTEBAU

Die Planung hat sich über Jahrzehnte zum Expertenbereich vieler Ressorts entwickelt. Wir verbinden Städtebau und Raumentwicklung in unserer Arbeit, womit Lebensräume neu geschaffen oder im Bestand aufgewertet werden.

SOZIALE NETZWERKANALYSE
STAKEHOLDERMANAGEMENT
KOMMUNIKATION

Eine Geschichte verändert die Welt, und jedes Gespräch schreibt Geschichte. Mit der Abbildung sozialer Akteure, miteinander verbunden durch Themen- und Kräftefelder sowie Orte, machen wir Kommunikation zum strategischen Instrument in Veränderungs- und Entwicklungsprozessen.

GEMEINDESCAN
3D DIGITAL TWINS
KÜNSTLICHE INTELLIGENZ

Das Röntgenbild trat an die Stelle des Aderlasses. Die Diagnose an die Stelle der Alchemie. Heute tritt die datenbasierte Analyse an die Stelle der Planung mit Schraffur und Pinsel. Wir konzipieren und nutzen Instrumente, um die Bedürfnisse der Nutzenden unseres Lebensraumes aufzudecken und die Kommunikation für alle Beteiligten zu verbessern.

WORKSHOP-FORMATE
ZUR MITWIRKUNG

Wir alle sind social animals: in Gruppen zeigen sich Erwartungshaltungen und Anliegen, die Orientierung an gewünschten Handlungen oder Aussagen. Das Verständnis der Dynamik im Kollektiv öffnet die Möglichkeit, Potenziale zu befreien und Prozesse zu steuern.

UMFRAGEN
INTERVIEWS

In methodisch geführten Gesprächen oder in Umfragen zeigt sich, wo Zuspruch, Skepsis, oder Angst herrschen. Wer die Einzelnen versteht, kann handelnd eingreifen und Prozesse steuern.

Alles aus einer
Hand, für die Lebensräume von morgen.

Geschäftsleitung:
Joris Van Wezemael (Geschäftsführung),
Mark Imhof, Hans Jörg Brun (Finanzen)

Verwaltungsrat: Mark Imhof,
Joris Van Wezemael, Beat Odinga (VRP)

Sie baut Brücken zwischen den Nutzungsinteressen der BewohnerInnen und der strategischen Innentwicklung von Gemeinden und Städten.

judge judy
Judith Blum
Soziokultur, Raumentwicklung/Urban Design
E-Mail+41 78 863 85 99

Er verbindet Visionen in der Projektentwicklung mit solider Ökonomie.

Es gibt nicht für jede Lösung ein Problem.
Hans Jörg Brun
Betriebsökonom, Immobilienentwickler
E-Mail+41 76 337 60 06

Sie strickt die Entwicklung von Gemeinden und Städten durch die Aktivierung des öffentlichen Raums weiter.

Balkonien
Tamara Eiermann
Freiraumplanung, Raumentwicklung
E-Mail+41 78 929 06 72

Er begeistert mit der Entwicklung visionärer Ideen und einem ausgeprägten Vernetzungssinn.

Raubfischangler
Mark Imhof
Architektur, Arealentwicklung
E-Mail+41 78 711 12 13

Sie setzt gesellschaftliche Fragestellungen mit passenden Prozessmethoden um.

catch the waves!
Laura Iseli
Gesellschaftswissenschaften, Organisationssoziologie
E-Mail+41 79 799 69 92

Er deckt Synergien auf und verbindet damit das Wünschenswerte mit dem Machbaren.

Über den Atlantik mit dem Frachtschiff.
Michael Mettler
Architektur, Arealentwicklung, Immobilienökonomie
E-Mail+41 78 688 01 00

Sie verbindet die administrative Basis mit einem fortwährenden Weiterentwickeln der Organisation.

F.R.I.E.N.D.S
Laura Raz
Administration, Organisation
E-Mail+41 79 304 72 75

Er verknüpft raumplanerisches Handwerk mit strategischer Gemeindeentwicklung.

Im Herzen ein Uristier (geblieben)
Fabian Rieder
Raumplanung
E-Mail+41 79 720 60 70

Sie verknüpft Aspekte aus Raumentwicklung, Städtebau und Architektur.

Faszination Unterwasserwelt
Tanja Schönborn
Architektur, Raumplanung
E-Mail+41 79 258 07 57

Er führt Politik und Wirtschaft wirkungsorientiert in urbane Transformationen.

Horse of course
Joris Van Wezemael
Public Affairs, Raumentwicklung, Real Estate
E-Mail+41 78 764 39 81

Sie verbindet die Bedürfnisse der verschiedensten Stakeholder mit strategischem Projektmanagement.

Taekwondo
Maj Zurmühle
Architektur, Mediation
E-Mail+41 79 848 84 49